April 15, 2020·1 Minute Lesezeit

Geld im Urlaub: Tipps für unterwegs

Ist dein Gepäck "Financial Fit"? Flug und Unterkunft sind bereits gebucht und in wenigen Wochen geht es los.
Damit man nicht irgendwo strandet und auch finanziell auf alles vorbereitet ist, gibt es ein paar Dinge zu beachten.

Weniger Bargeld, mehr Karte.

Lieber mit leichtem Gepäck reisen und wenig Bargeld mitnehmen. Die meisten ausländischen Bankomaten akzeptieren sowieso Maestro Bankomatkarten, man kann wie gewohnt mit PIN abheben und auch beim Einkaufen funktioniert damit alles einwandfrei.
Zudem sind innerhalb des Euro-Raums Bargeldbehebungen meist kostenlos. Bei Fremdbanken oder Drittanbietern können Fremdspesen anfallen, in diesem Fall wird man vor der Behebung am Bankomat informiert.

Ebenso sollte man die Kartendaten und die Notrufnummer zum Sperren der Karte bei Verlust oder Diebstahl griffbereit haben.

Die Kreditkarte bringt Vorteile.

Kreditkarten werden weltweit akzeptiert und bieten außerdem den Vorteil, dass Zahlungen erst später vom Konto abgebucht werden. Wer eine Karte mit Versicherungsschutz hat, das ist meist die Goldene, ist außerdem auf Reisen gegen den Verlust von Reisegepäck, bei einem Unfall oder im Krankheitsfall abgesichert. Über den genauen Umfang und die Bedingungen des jeweiligen Versicherungsschutzes gibt es auf den Webseiten der Kreditkartengesellschaften detaillierte Informationen.
So wie mit der Bankomatkarte, kann auch mit Kreditkarte direkt Bargeld behoben werden – hier fallen jedoch Gebühren an.

Verreisen mit PIN und Co.

Der PIN-Code für die Kreditkarte muss mit auf die Reise, denn man braucht ihn nicht nur für Geldbehebungen am Bankomaten, sondern künftig auch um Einkäufe zu bestätigen (was die Unterschrift ersetzt).

Bei der Bankomatkarte gilt der übliche PIN-Code. Allerdings sind Bankomatabhebungen außerhalb der EU und den USA nur mehr durch Deaktivierung der Sicherheitsfunktion „GeoControl“ möglich.

Katharina

Katharina

Katharina schreibt für uns über die Themen Geld, Zukunft und Nachhaltigkeit. 😊

Bleib auf dem Laufenden

  • checkmark
    Unbezahlbares Wissen rund um das Thema Geld
  • checkmark
    Aktuelles verständlich erklärt
  • checkmark
    Praktische Tipps, die du wirklich brauchst

Ich stimme zu, dass die bank99 AG meine oben angegebenen Daten verarbeitet, um mich über eigene Produkte und Finanzdienstleistungen, sowie über die von der bank99 AG vermittelten Fremdprodukte und -Finanzdienstleistungen, per E-Mail zu informieren. Diese Einwilligung kann ich jederzeit durch Klick auf "Abmelden" in der E-Mail oder unter datenschutz [at] bank99.at widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung, nicht berührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finde ich unter bank99.at/datenschutz.

arrowright